Gamomat Slots

Ancient Magic Spielautomat von Gamomat

Wer auf Spielautomaten mit magischen Themen steht, ist beim Slot Ancient Magic genau richtig. Denn genau um dieses Thema, drehen sich die Walzen des zauberhaften Spielautomaten von Gamomat. Mit jeder Spielrunde spürt man die uralte Magie, die aus den Walzen zu strömen scheint. Lasse das Ouijabrett erscheinen und beschwöre die Geister, denn das sorgt für hohe Gewinne.

Ein Überblick über Ancient Magic

Wie schon mal erwähnt, erzählt der Spielautomat Ancient Magic auf seinen 5 Walzen eine magische Geschichte. Auf jeder Walze kann man 3 Symbole aus der Gewinntabelle entdecken. Das wichtigste Symbol im Spiel ist das Ouijabrett. Denn es fungiert nicht nur als Wild-Symbol und wird als Top-Symbol „Hexe“ gewertet, wenn es 5x auf einer Gewinnlinie erscheint, sondern übernimmt auch die Rolle des Scatter-Symbols. Der Gamomat-Slot verfügt über 5 feste Gewinnlinien.

Ancient Magic Spielautomat

Die Rundeneinsätze am Ancient Magic-Slot

Der Spielautomat Ancient Magic, kann schon ab 0,05 die Runde gespielt werden. Der Rundeneinsatz kann von 0,01€, 0,02€, 0,03€, 0,05€, 0,07€, 0,10€, 0,15€, 0,20€, 0,30€, 0,50€, 0,70€, 1,00€, 2,00€, 3,00€, 5,00€, 10,00€, bis hin zu 20,00€ pro Gewinnlinie eingestellt werden. Stellt man den Linieneinsatz auf das Maximum, kann man mit 100,00€ pro Spielrunde gespielt werden. Damit ist der Spielautomat des Herstellers Gamomat auch für die Highroller unter euch interessant.

Ancient Magic Wild-Symbol

Kann der Slot Ancient Magic auch kostenlos gespielt werden?

Es besteht auch die Möglichkeit, den Spielautomat Ancient Magic kostenlos zu testen, bevor die Rundeneinsätze mit echtem Geld gemacht werden. Dafür besucht man einfach eines der Echtgeld online Casinos, die den Spielautomaten von Gamomat im Programm haben und öffnet ihn im Spielgeldmodus. Jetzt kann man den Automaten gefahrlos testen, ohne das man finanzielle Einbußen hinnehmen muss. Wer genug vom ausprobieren hat und mit echtem Geld spielen möchte, erstellt sich zuerst sein persönliches Spielerkonto. Die Registrierung ist kostenlos und mit ein paar wenigen Handgriffen schnell erledigt. Jetzt kommt die Einzahlung an die Reihe und danach steht dem Echtgeldspiel nichts mehr im Wege. Neukunden erhalten auf die erste Einzahlung meistens noch einen Willkommensbonus oder ein Willkommenspaket. Das Vera und John Casino bietet seinen Kunden einen interessanten 200% bis zu 100€ Bonus an.

Ancient Magic Freispiele

Was gibt es beim Spielautomat Ancient Magic zu gewinnen?

Wer einen Gewinn erzielen möchte, muss zuerst die 5 Walzen des Slots in Drehung versetzen. Kommen diese dann zum Stehen, Müssen mindestens 2 oder 3 gleiche Symbole (kommt auf das Symbol an) von links nach rechts, auf einer aktiven Gewinnlinie erscheinen. Die Höhe des Gewinns hängt dabei von mehreren Faktoren ab. Zum einen hängt die Höhe des Gewinns, von der Anzahl der erschienen Symbole, der Wertigkeit und dem eingestellten Rundeneinsatz ab. Wir haben und die Arbeit gemacht und die Symbole in verschiedene Kategorien eingeteilt, damit man einen Überblick über die Gewinnmöglichkeiten bekommt.

Bonussymbole:

  • Ouijabrett → Scatter-Symbol
  • Quijabrett → Wild-Symbol

Hohe Gewinnsymbole:

  • Hexe → bis zu 100.000€
  • Rabe → bis zu 40.000€
  • Quijabrett → bis zu 20.000€

Mittlere Gewinnsymbole:

  • Elexier → bis zu 15.000€
  • Kerzen → bis zu 15.000€

Niedere Gewinnsymbole:

  • A → bis zu 3.000€
  • K → bis zu 3.000€
  • Q → bis zu 2.000€
  • J → bis zu 2.000€
  • 10 → bis zu 2.000€

Ancient Magic Gewinntabelle

Das Wild-Symbol beim Ancient Magic-Slots

Das Symbol des Ouijabretts ist das wichtigste Symbol im Spiel, denn es hat gleich zwei Aufgaben bekommen. Zum einen ist es das Wild-Symbol und kann alle Symbole im Spiel ersetzen und zum anderen das Scatter-Symbol. Außerdem wird es als Top-Symbol „Hexe“ gewertet, wenn es 5x auf einer aktiven Gewinnlinie erscheint.

Ancient Magic Gewinntabelle Fortsetzung

Das Scatter-Symbol des Ancient Magic Spielautomaten

Erscheint das Scatter-Symbol 3, 4 oder 5x irgendwo auf dem Bildschirm, werden 10 Freispiele gewonnen. Doch bevor die Freispiele starten, wird ein Bonussymbol durch ein Zufallsprinzip ausgewählt, das für zusätzliche Gewinne sorgt. Während der Freispiele können weitere Freispiele dazu gewonnen werden.

Ancient Magic Kartenrisiko

Die Risiko-Funktion

Auch an die risikofreudigen Spieler hat der Hersteller Gamomat gedacht, als er den Spielautomat Ancient Magic erschaffen hat. Denn der Automat verfügt über eine Risiko-Risiko-Funktion, mit der man kleinere Rundengewinne vergrößern kann. Dafür stehen zwei unterschiedliche Spiele zur Auswahl, und zwar das Karten- und das Leiterrisiko. Das ist, kein muss und kann auch einfach ignoriert werden.

Kartenrisiko:

Das Kartenrisiko ist das Raten von Spielkartenfarben rot oder schwarz. Dabei setzt man sein zuvor gewonnenes Geld auf eine der Farben und drückt die entsprechende Taste. Liegt man mit seiner Entscheidung richtig, hat man gewonnen und seinen Geldbetrag vergrößert. Lag man falsch, verliert man sein Geld und das Kartenrisiko ist beendet.

Leiterrisiko:

Das Leiterrisiko ist ein Hochdrückspiel, bei dem es auf das genaue Timing ankommt. Denn man sieht seinen eingesetzten Geldbetrag abwechselnd mit einem größeren Hin und Her blinken. Jetzt muss im richtigen Augenblick die Taste gedrückt werden. War der Zeitpunkt korrekt, gewinnt man und hat seinen eingesetzten Geldbetrag vergrößert. Lag man falsch, verliert man sein Geld und das Leiterrisiko ist beendet.

Ancient Magic Leiterrisiko

Die Funktionen des Ancient Magic-Slots

Rechts im unteren Bereich des Ancient Magic Spielautomaten, findet man eine große grüne Taste. Das ist der Starknopf und bringt das Spiel ins Rollen. Ein Stück weiter links gibt es die „Max Bet“ Taste und wenn diese betätigt wird, stellt der Slot den größt möglichen Rundeneinsatz ein. Der Slot dreht auch nicht gleich los, wenn man öfter nacheinander diese Taste betätigt. Im linken Bereich findet man die Einstellmöglichkeiten für den Rundeneinsatz und die Taste zum Öffnen der Gewinntabelle. In der Gewinntabelle gibt es noch einen Knopf mit dem „i“ Symbol darauf. Das „i“ steht für Information und öffnet die Spielregeln.

Eine praktische Sache ist die „Autostart-Funktion“ mit der man den Slot – ganz alleine spielen lassen kann. Doch bevor der Automat von alleine seine Runden dreht, muss man zumindest die Anzahl der Spielrunden einstellen, die alleine gespielt werden sollen. Bei den Spielrunden kann man 10, 25, 50, 75, 100 oder 250 Stück voreinstellen. Wer möchte, kann noch einen Geldbetrag festlegen, bei dem das automatische Spiel automatisch stoppen soll. Die Autostart-Funktion kann zu jeder Zeit deaktiviert werden und man muss nicht warten, bis alle Spielrunden gespielt sind.

Zum Schluss das Fazit

Wer auf einfache Spielautomaten mit guten Gewinnmöglichkeiten steht, ist beim Spielautomat Ancient Magic genau richtig. Das Symbol des Hexenbretts ist das wichtigste Symbol im Spiel, denn es ist das Wild- und Scatter-Symbol in einem. Erscheint es mindestens 3x auf dem Bildschirm, wird das Freispiel-Feature gewonnen. Die Rundeneinsätze liegen zwischen 0,05€ und 100€, da ist für jeden die richtige Einstellung dabei. Die Grafik ist gut und die Symbole bei einem Gewinn animiert. Eine permanente Hintergrundmusik gibt es nicht und der Dreh wird nur von Spielgeräuschen begleitet. Diese lassen sich bei bedarf in der Lautstärke verstellen. Die theoretische Ausschüttungsquote (RTP) liegt bei 96,12%.

Ähnliche Beiträge