Black Magic Slot

Mit schwarzer Magie bekommst du es im Black Magic Slot von Merkur zu tun und das ist gut. Klingt komisch, ist aber so. Weil in diesem speziellen Fall verwandelt dich die Hexe nicht in einen Frosch oder Ähnliches, sondern zaubert dir die dicken Gewinne auf dein Bankkonto. Dafür sorgen im Spielautomaten Black Magic Gewinnmultiplikatoren und Freispiele. Für die mutigen Spieler unter euch gibt es auch noch die Risiko-Funktion. Hier gelangt man zum Sunnyplayer Casino Testbericht!

Black Magic Slot – Eigenschaften

Erscheinungsdatum:N/A
Name:Black Magic
Spielhersteller:Merkur
Thema:schwarze Magie
Walzen:5
Reihen:3
Gewinnlinien:5
Mindesteinsatz:0,05€
Maximaleinsatz:1,00€
Bonus-Features:Freispiele, Multipilkatoren
Jackpot:Nein
RTP:96,10%
Maximalgewinn:1.000€
Höchstgewinnchance:1 zu 119.474
Scatter-Symbol:Ja
Wild-Symbol:Ja
Geräte:Desktop, Tablet, Mobil
Risiko-Funktion:Ja
Volatilität:Mittel
Black Magic Slot

Black Magic Slot – Einführung

Der Black Magic Slot von Merkur verfügt über ein Layout von 5×3 Feldern. Das ist so die gängigste Größe, die die Hersteller für ihre Spielfelder wählen und könnte man daher als Standard bezeichnen. Dazu kommen 5 feste Gewinnlinien.

An Bonus-Features bringt der Spielautomat von Merkur ein kombiniertes Wild- und Scatter-Symbol mit und das sorgt für Gewinne von bis zu 6.000€. Denn das kombinierte Symbol wird von der Hexe dargestellt und sorgt für Freispiele und Gewinnmultiplikatoren. Mit der begehrten Risiko-Funktion, lassen sich kleinere Rundengewinne vergrößern.

Black Magic Slot – Thema & Grafik

Hat man den Spielautomaten Black Magic geöffnet, findet man sich in einer düsteren Umgebung wieder und die wird mit einer passenden Melodie untermalt. Das Spielfeld selbst ist komplett in Schwarz gehalten und bildet einen guten Kontrast zu den Symbolen. 

Auf den 5 Walzen des Merkur Slots befinden sich gut gezeichnete Symbole, die auch hervorragend zum Thema passen. Neben er Zauberin sieht man noch eine alte Burg, ein Pferd, ein Horn, ein Amulett und die berühmten Kartenwerte dürfen dabei auch nicht fehlen. 

Der Hintergrund der Walzen ist in einem dunklen Rotton gehalten und man erkennt diverse Zeichnungen und Schriften. Damit bringt der Black Magic Slot von Merkur alles mit, was ein guter Spielautomat mit dem Thema schwarze Magie mitbringen sollte.

Black Magic Slot – Rundeneinsätze

Spielen kann man das zauberhafte Abenteuer schon ab 5 Cent die Spielrunde und maximal schlagen hier 1€ pro Dreh zu Buche. Da der Black Magic Slot einfach aufgebaut und damit selbsterklärend ist, brauchen ihn auch die Anfänger unter euch nicht zu fürchten.

Black Magic Slot – RTP & Volatilität

Die langfristige theoretische Ausschüttungsquote gibt Merkur für den Spielautomaten Black Magic mit 96,10% an. Damit ist die mögliche Rückzahlung gemeint, die auch RTP (Return to Player) genannt wird. Umso größer der Wert ist, desto besser ist das zumindest für den Spieler.

Die Volatilität des Black Magic Slots liegt im mittleren Bereich. Das passt recht gut zum Spielautomaten, weil man nicht so lange darauf warten muss, bis sich ein einigermaßen hoher Gewinn einstellt. Die Höchstgewinnwahrscheinlichkeit liegt bei 1 zu 119.474. Hier lang geht es zum PlatinCasino Testbericht!

Black Magic Slot – Wie man gewinnt

Wer einen Gewinn beim Black Magic Slot erzielen möchte, muss die Rollen erst einmal, in Drehung versetzten. Der Rest geht wie von Geisterhand, den sobald die Walzen gestoppt haben, beginnt automatisch die Auswertung der Gewinne. 

Für einen Gewinn müssen drei gleiche Symbole von links nach rechts, auf eine der 5 Gewinnlinien gedreht werden. Wie hoch der Gewinn ausfällt, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Wie hoch ist der eingestellte Rundeneinsatz? Wie viele Symbole mit welchem Wert wurden auf die Gewinnlinie gedreht? 

Pro Gewinnlinie wird nur der höchste Rundeneinsatz gewertet und mit anderen Liniengewinnen zusammenaddiert, falls vorhanden. 

Black Magic Slot – Symbole & Gewinnmöglichkeiten

Der Black Magic Slot von Merkur verfügt auch über ein Topsymbol und das ist die alte Burg. Die bringt dir bis zu 600€ wenn, wenn sie dir 5 Mal auf der Gewinnlinie erscheint. Was die Symbole im Spielautomaten mit der schwarzen Magie sonst noch so drauf haben, erfahrt ihr jetzt. Denn wir haben die Symbole und deren Gewinnmöglichkeiten einmal aufgelistet.

Bonussymbole:

  • Zauberin → Wild- & Scatter-Symbol

Hohe Gewinnsymbole:

  • Burg → bis zu 600€
  • Pferd → bis zu 100€

Mittlere Gewinnsymbole:

  • Horn → bis zu 40€
  • Amulett → bis zu 40€

Niedere Gewinnsymbole:

  • A → bis zu 20€
  • K → bis zu 20€
  • Q → bis zu 15€
  • J → bis zu 15€
  • 10 → bis zu 15€

Black Magic Slot – Bonus-Features

Wild-Symbol:

Die Zauberin ist im Black Magic Slot das Wild-Symbol und kann alle Symbole ersetzen. Das sorgt stets für eine zusätzliche Gewinnmöglichkeit in einer Spielrunde. 

Multiplikator:

In jeder Spielrunde, wo kein Gewinn erzielt wird, steig der Gewinnmultiplikator beim Erscheinen des Wild-Symbols um +1. Taucht die Hexe 2 Mal in einer Spielrunde auf den Rollen des Spielautomaten Black Magic auf, bleibt der bis dahin erarbeitete Gewinnmultiplikator für 5 Spielrunden erhalten.

Scatter-Symbol:

Erscheint die Zauberin 3 Mal auf den Rollen des Spielautomaten Black Magic, gewinnt man 10 Freispiele. Während der Freispiele ist die Hexe Wild on Reel und der Gewinnmultiplikator steigt vor jeder Spielrunde automatisch und ist sicher über das Feature. Sollten die Gratisdrehs während des Basis-Features aktiviert worden sein, wird dieses danach fortgesetzt. 

Black Magic Slot – Risiko-Funktion

Der Black Magic Spielautomat von Merkur verfügt auch über die beliebte Risiko-Funktion mit der sich kleinere Rundengewinne vergrößern lassen. Das geschieht entweder mit dem Leiter- oder dem Kartenrisiko. Das ist freiwillig und muss nicht genutzt werden.

Leiterrisiko:

Die Gewinnchance beim Leiterrisiko beträgt 1:1 und dabei geht es darum eine Leiter zu erklimmen. Denn man sieht seinen eingesetzten Rundeneinsatz und auf der ersten Sprosse stehen und dieser blinkt mit einem größeren Geldbetrag hin und her. Jetzt heißt es nur noch, den Knopf zu drücken. 

Kartenrisiko:

Beim Kartenrisiko ist die Gewinnchance ebenfalls 1:1 und hier muss man die Farbe der Spielkarte erraten, die vor einem liegt. Tippe auf Rot oder Schwarz und sehe, ob du richtig liegst. Für beide Risikospiele gilt, liegt man richtig, darf man es erneut versuchen. Liegt man falsch, verliert man sein Geld und das Glückspiel ist zu Ende.

Black Magic Slot – Mobil spielen

Merkur hat den Black Magic Slot so entworfen, dass er auf jedem mobilen Endgerät gespielt werden kann. Ob es sich bei der Software um iOS, Android oder Windows handelt, spielt auch keine Rolle. Von der Wahl des Merkur Partnercasino hängt es ab, ob man eine App zum spielen benötigt oder nicht. In den meisten Fällen wird direkt im Webbrowser gespielt. 

Black Magic Slot – Jackpot

Der Black Magic Slot von Merkur verfügt nicht über einen Jackpot.  Hier findet ihr den Cherry Automaten Testbericht!

Black Magic Slot – Bewertung

Hier kommen wir zur Bewertung des Black Magic Slot von Merkur. Der hat uns recht gut gefallen und ist auch anfängerfreundlich. Das Herzstück des Spielautomaten ist die Zauberin und die hat hier die Aufgabe des Wild- und Scatter-Symbols übernommen. Sie kann Symbole, ersetzten, dass Basis- und das Freispiel-Feature aktivieren. Die Grafik ist gut und wir würden dem Merkur Spielautomaten 4 von 5 Sternen geben.