Online Casinos mit Blackjack für Deutschland

Blackjack gehört für viele Spieler zu einem guten Online Casino einfach dazu. Das Kartenspiel hat eine lange Tradition und macht auch deswegen so viel Spaß, weil sich die Gewinnchancen durch die eigene Spielweise maßgeblich beeinflussen lassen. Die Mindesteinsätze an den meisten Tischen im Online Casino sind gering, so dass sich Blackjack auch bereits mit geringem Budget spielen lässt. Für Highroller ist das Spiel aber ebenfalls geeignet, denn auch hohe Einsätze von zum Teil mehreren hundert Euro pro Spiel sind möglich. Aufgrund des neuen Glücksspielstaatsvertrags ist es allerdings gar nicht mehr so leicht, ein Online Casino zu finden, das auch Blackjack-Tische anbietet. Dies ist nämlich in den Casinos mit deutscher Lizenz nicht mehr erlaubt. Anbieter mit Lizenzen auf dem Ausland sorgen aber dafür, dass die Blackjack Casinos Deutschland zumindest vorerst erhalten bleiben. Im folgenden Ratgeber erklären wir, wie Sie ein seriöses Online Casino finden, in dem Sie Blackjack und viele weitere Spiele entdecken können und oft auch noch einen attraktiven Willkommensbonus erhalten können. Nachfolgend die besten Casinos mit Blackjack aus dem Casinovergleich.com online Casino Vergleich.

Ungewisse Zukunft: Online Casinos mit Blackjack in Deutschland

Bislang gehörte Blackjack auch für viele deutsche User zu einem guten Online Casino einfach dazu. Wegen des neuen Glücksspielstaatsvertrags wird es allerdings zunehmend schwieriger, einen Anbieter zu finden, bei dem auch deutsche User weiterhin Blackjack spielen können. Neben strengen Einzahlungslimits und einer umfassenden Datenspeicherung schränkt die deutsche Lizenz nämlich auch das zulässige Spielangebot erheblich ein. Klassische Casino-Spiele wie zum Beispiel Blackjack oder auch online Casino Roulette und Baccarat sind daher bei den in Deutschland lizenzierten Anbietern nicht mehr zu finden, und auch viele im Ausland zugelassene Casinos, die sich um eine Lizenz aus Deutschland beworben haben, haben diese Spiele bereits aus dem Programm genommen, um die begehrte deutsche Lizenz zu erhalten.

Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag gilt aber offiziell erst ab dem 1. Juli 2021. Bis dahin gibt es eine Übergangsregelung, nach der in Deutschland auch weiterhin Casinos mit Lizenzen aus dem Ausland zugelassen sind. Viele dieser Anbieter ermöglichen ihren deutschen Kunden nicht nur das Spielen an den Automaten, sondern stellen auch Online Blackjack Deutschland weiterhin zur Verfügung.

Wenn ein Casino trotz der Übergangsregelung weiterhin Blackjack anbietet, ist dies nicht von vornherein als unseriös einzustufen, denn nicht alle Anbieter beabsichtigen überhaupt, sich von der deutschen Aufsichtsbehörde lizenzieren zu lassen. Sie berufen sich stattdessen auf das EU-Recht und ihre vorhandenen Lizenzen anderer Regulierungsbehörden, bei denen ebenfalls strenge Sicherheitsrichtlinien gelten. Diese Casinos werden zumindest solange Blackjack und andere Tischspiele anbieten, bis der neue Glücksspielstaatsvertrag Mitte 2021 in Kraft tritt.

Online Casino Blackjack
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1025154892

Aktuelle Online Casinos mit Blackjack für Deutschland

Blackjack ist das in Casinos am häufigsten gespielte Kartenspiel, und zwar sowohl online als auch offline. Es ist sogar das am zweithäufigsten genutzte Tischspiel überhaupt. Nur Roulette lockt noch etwas mehr Leute in die Casinos. Dabei ist Blackjack deutlich jünger als die anderen Casino-Klassiker. Das Kartenspiel wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts von Casino-Betreibern entwickelt. Als Inspiration diente höchstwahrscheinlich das französische Kartenspiel Vingt-et-un. Wahrscheinlich waren die guten Gewinnchancen einer der Gründe dafür, dass Blackjack bei den Casino-Kunden schnell zu einem der beliebtesten Spiele wurde. Aber auch der unterhaltsame Spielablauf und die Möglichkeit, als Spieler selber Entscheidungen zu treffen, werden maßgeblich dazu beigetragen haben, dass Blackjack damals wie heute aus den Casinos nicht mehr wegzudenken ist.

Nicht jeder Glücksspiel-Fan hatte früher die Möglichkeit, regelmäßig ein Casino zu besuchen. Mit der zunehmenden Verbreitung des Internets und dem damit verbundenen Siegeszug der Online Casinos eroberte auch Blackjack online Deutschland und die ganze Welt. Die virtuellen Casinos haben den Vorteil, dass die Kunden keine weiten Anfahrten in Kauf nehmen müssen und jederzeit von zu Hause aus spielen können. Sie bieten deutlich mehr Auswahl als die niedergelassene Konkurrenz, und sie sind rund um die Uhr verfügbar. Neben klassischem Blackjack werden hier auch zahlreiche kreative Varianten des beliebten Kartenspiels angeboten, so dass die Spieler Blackjack immer wieder neu entdecken können.

In Deutschland ist es allerdings zunehmend schwieriger geworden, gute Online Casinos mit Blackjack zu finden, denn der neue Glücksspielstaatsvertrag, der am 1. Juli 2021 in Kraft treten soll, sieht für das Internet ein Verbot von klassischen Tischspielen vor, das auch Blackjack betrifft. Trotzdem gibt es nach wie vor Online Casinos, die Blackjack-Tische anbieten. Die Auswahl ist allerdings deutlich geringer geworden. Während Blackjack früher noch in fast jedem Online Casino verfügbar war, müssen die Spieler nun gezielt nach Anbietern Ausschau halten, die sich dazu entschieden haben, weiter hinten Blackjack anzubieten und dafür gegebenenfalls auf eine deutsche Lizenz zu verzichten.

In vielen der von uns getesteten Online Casinos werden Blackjack-Spiele von beliebten und für ihre hochwertige Software bekannten Providern angeboten. Unter anderem finden sich hier Spiele von Microgaming, NetEnt und Playtech, aber auch weitere Hersteller haben Blackjack in ihrem Portfolio. Beim Live-Blackjack ist Evolution Gaming der klare Marktführer. Auch hier gibt es aber weitere Varianten von anderen Anbietern, die ebenfalls durch gute Qualität überzeugen.

Beliebte Blackjack-Versionen für deutsche Spieler

Bereits das klassische Blackjack bietet eine Menge Unterhaltung, nach einer Weile sind aber auch große Fans dieses Spiels oft für ein wenig Abwechslung dankbar. Diese bieten die Online Casino zur Genüge: Bei einigen Anbietern sind sogar mehrere Dutzend Blackjack-Varianten verfügbar. Damit auch weniger erfahrene User jederzeit wissen, welche Regeln beim gewählten Spiel gelten, können diese direkt am Tisch aufgerufen werden. So ist es möglich, sich ganz in Ruhe mit den Auszahlungstabellen und Spielzügen vertraut zu machen und dann ein Spiel zu wagen.

Eine beliebte Variante ist beispielsweise Blackjack Switch. Hier spielen Sie nicht nur eine Hand, sondern gleich zwei. Die Karten beider Hände können Sie untereinander tauschen und haben so deutlich mehr Kombinationsmöglichkeiten. Dadurch bekommt das Spiel einen völlig neuen Charakter, und es macht Spaß, eigene Strategien zu entwickeln, um bei Blackjack Switch den Dealer zu schlagen. Auch das in vielen Casinos angebotene Pontoon ist eine Blackjack-Variante. Hier darf die Hand nicht nur einmal gesplittet werden, sondern auch mehrmals. Auch das ermöglicht neue Taktiken und bringt Abwechslung ins Spiel.

Auf der Suche nach einem Online Casino mit Blackjack Bonus

Online Casinos, die Blackjack nach wie vor für deutsche Kunden anbieten, agieren in der Regel entsprechend der Bestimmungen einer Lizenz, die außerhalb von Deutschland vergeben wurde. Damit unterliegen diese Casinos auch nicht den erheblichen Einschränkungen, die bei den deutschen Anbietern bezüglich des Bonusangebots gelten. Sie können dort in der Regel einen attraktiven Neukundenbonus auf Ihre erste Einzahlung erhalten, und häufig sind auch für die Bestandskunden reichlich Aktionen vorhanden, durch die Sie immer wieder zusätzliches Guthaben, Freispiele oder andere Vorteile nutzen können. Wichtig ist hier auf die richtige Zahlungsmethode zu achten, bei MuchBetter Casino Zahlungen bekommt man immer einen Bonus während dies bei Neteller fast nie der Fall ist.

Bleiben bestimmte Blackjack Casinos Deutschland durch den Verzicht auf eine hiesige Lizenz erhalten, so bedeutet dies jedoch nicht, dass sich das komplette Angebot speziell an Blackjack-Spieler richtet. Daher können Sie leider auch nicht davon ausgehen, dass Sie jeden Bonus an den Blackjack-Tischen nutzen können. In vielen Online Casinos können die Bonusbedingungen ausschließlich an den Spielautomaten erfüllt werden. Lassen sich auch Tischspiele wie Blackjack mit dem Bonus nutzen, so tragen diese in erheblich geringerem Umfang zur Erfüllung der Bedingungen bei, was sich durch die hohen Auszahlungsquoten begründen lässt.

Während Sie Ihr Echtgeldguthaben in seriösen Casinos jederzeit auszahlen können, ist ein Bonus normalerweise erst dann auszahlbar, wenn ein zuvor vom Casino festgelegter Umsatz damit generiert wurde. In unseren Casino-Tests nehmen wir diese Bedingungen genau unter die Lupe, damit Sie auf einen Blick erkennen können, ob es sich um faire Bedingungen handelt, die Sie ohne Probleme erfüllen können.

Die wichtigsten Fakten zum Bonusangebot für Blackjack-Spieler haben wir nun noch einmal in Stichpunkten für Sie zusammengefasst.

  • Casinos mit Blackjack-Angebot verfügen in der Regel auch über ein Bonusprogramm
  • Vor allem bei der ersten Einzahlung können Sie viel zusätzliches Guthaben erhalten
  • Bevor ein Bonus ausgezahlt werden kann, muss er erst mehrfach beim Spielen umgesetzt werden
  • Nicht bei allen Anbietern ist es möglich, die Umsatzbedingungen mit Blackjack zu erfüllen
  • Mit Hilfe unserer Testberichte finden Sie ohne großen Aufwand ein Ihren Wünschen entsprechendes Online Casino, in dem Sie sowohl Blackjack spielen als auch einen Bonus erhalten können

Online Blackjack ohne Limit spielen – aber wie?

Während einige User nur wenig Geld einsetzen möchten und hierzu dank geringer Mindesteinzahlungen und Mindesteinsätzen von wenigen Cent auch die Möglichkeit bekommen, möchten andere deutlich mehr Geld riskieren. Wer ein sogenannter Highroller ist, kann sich das Spielen leisten und möchte sich nicht vorschreiben lassen, wie viel Geld er setzen darf. In Online Casinos, die nach wie vor Blackjack in Deutschland anbieten, gelten auch die nun bei den deutschen Casinos vorhandenen Einzahlungslimits in der Regel nicht. Es ist daher problemlos möglich, auch deutlich mehr als 1.000 Euro auf das Casino-Konto zu laden.

Auch beim Maximaleinsatz gibt es in der Regel keine Probleme. Vor allem in den Live Casinos existieren sogar eigene Tische für Highroller, an denen Einsätze von mehreren Hundert oder auch mehreren Tausend Euro ganz normal sind. Der Verzicht auf ein Einzahlungslimit ist aber nicht nur für die Highroller ein klarer Vorteil. Auch User, die bei mehreren Casinos spielen um so immer den besten Bonus nutzen zu können, können durch die deutschen Beschränkungen nicht mehr unbegrenzt einzahlen, auch wenn Sie das Geld zuvor bei einem anderen Online Casino ausgezahlt haben und es somit zu ihrer Bankroll gehört. In Casinos mit Blackjack und ohne deutsche Beschränkungen ist dies ebenfalls problemlos möglich.

Pro und Contra: Online Casinos mit Blackjack für Deutschland

Wer nicht immer ein niedergelassenes Casino aufsuchen möchte, um eine Partie Blackjack zu spielen, profitiert davon, dass Blackjack online Deutschland bereits vor einigen Jahren erobert hat. Dies soll nun durch den Glücksspielstaatsvertrag bald vorbei sein, doch noch gibt es eine ganze Reihe guter Anbieter, bei denen Sie das Kartenspiel nach wie vor finden können. Diese haben nicht nur den unübersehbaren Vorteil, dass dort Blackjack angeboten wird, sondern das Spielangebot ist auch insgesamt vielfältiger. Viele weitere Tisch- und Kartenspiele warten in diesen Casinos darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden. Auch Slots mit hohen progressiven Jackpots finden Sie hier, während diese aus den deutschen Casinos bereits verschwunden sind.

Einzahlungslimits und niedrige Maximaleinsätze gibt es in den Blackjack-Casinos ebenfalls normalerweise nicht. Auch als Highroller finden Sie hier also nach wie vor die Unterhaltung, nach der Sie gesucht haben. Als Bonusjäger müssen Sie nicht darauf achten, ob Sie bei regelmäßigem Ein- und Auszahlen ein vorgegebenes Limit überschreiten. Einen attraktiven Bonus können Sie ebenfalls bei fast allen Casinos mit Blackjack erhalten. Für Ihren Schutz sind Sie allerdings in erster Linie selbst verantwortlich. Achten Sie daher immer auf Anzeichen einer Spielsucht und suchen Sie sich gegebenenfalls Hilfe, denn durch die nicht vorhandenen Limits sind hohe Verluste möglich.

Wir haben die wichtigsten Vor- und Nachteile von Casinos, bei denen Sie weiterhin Online-Blackjack spielen können, noch einmal für Sie zusammengefasst:

Vorteile:

  • Uneingeschränktes Spielangebot inklusive Blackjack, weiteren Tischspielen und Jackpot-Slots
  • Keine Einzahlungs- und Einsatzlimits
  • Keine zentrale Speicherung sensibler Kundendaten
  • Kein zentrales Sperrregister (je nach Lizenz)
  • Attraktive Bonusangebote

Nachteile:

  • Geringerer Spielerschutz
  • Bei emotionalem Spielverhalten sind hohe Verluste möglich

Seriöse Lizenzgeber für Online Casinos

Wir möchten nun einen Blick auf die außerhalb von Deutschland vergebenen Lizenzen werfen, die ebenfalls dazu dienen sollen, Daten und Gelder der Spieler zuverlässig zu schützen.

MGA-Lizenz

Die Malta Gaming Authority (MGA) beaufsichtigt und reguliert die auf Malta ansässigen Online Casinos. Sie gilt als eine der weltweit strengsten Regulierungsbehörden, kommt aber dennoch ohne die aus Sicht vieler erfahrener Spieler sinnlosen Einschränkungen des Spielangebots aus und sorgt so mit dafür, dass Online Blackjack Deutschland zumindest vorerst erhalten bleibt. Der Firmensitz auf Malta hat noch einen weiteren Vorteil, von dem sowohl die Betreiber der Casinos als auch die Spieler profitieren: Auf Malta sind die Steuern für Online Casinos sehr gering. Die so im Vergleich zu den deutschen Anbietern deutlich geringere Steuerlast sorgt wiederum dafür, dass die MGA-Casinos viele attraktive Bonusaktionen anbieten und so einen Teil der Einsparungen in Form von zusätzlichem Guthaben an ihre Kunden weitergeben können.

Die MGA stellt hohe Anforderungen an die Online Casinos. Unter anderem ist vorgeschrieben, dass sämtliche Transaktionen genau zu dokumentieren sind. So würde bei den regelmäßigen Überprüfungen schnell auffallen, wenn das Casino auf Kundengelder zugreifen und diese zu nicht genehmigten Zwecken verwenden würde. Das Guthaben der Spieler dient nämlich ausschließlich als Einsatz und darf nicht für andere finanzielle Verpflichtungen des Casinos genutzt werden. Da es auf separaten Treuhandkonten verwaltet wird, steht es jederzeit für eine Auszahlung zur Verfügung, sogar wenn es zu einer Insolvenz des Online Casinos kommen sollte. Ähnlich streng wie die Verwaltung der Gelder ist auch der Datenschutz geregelt. Kundendaten werden nur verschlüsselt übertragen und so gut vor Hackern geschützt. Die angegebenen Auszahlungsquoten der Spiele und die Sicherheit der Zufallsgeneratoren werden ebenfalls streng geprüft.

Curaçao-Lizenz

Die Karibikinsel Curaçao gehört seit der Kolonialzeit zu den Niederlanden. Dadurch gelten auch hier strenge Bestimmungen für Online Glücksspiele, und die Lizenzen werden nach europäischem Recht vergeben. Gleichzeitig genießen die Online Casinos aber ähnliche Steuervorteile, wie die von der im vorigen Absatz beschriebenen MGA lizenzierten Anbieter. Diese finanziellen Vorteile werden oftmals in Form attraktiver Boni an die Kunden weitergegeben. Auch die Lizenz aus Curaçao ist mit strengen Auflagen verbunden, so dass sich die User in diesen Casinos sicher fühlen können und sich weder um ihre Gelder noch um ihre hinterlegten Daten Sorgen machen müssen.

Auf Curaçao lizenzierte Casinos können dank der Übergangsregelung bis zum endgültigen Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags weiterhin ihre Dienste für deutsche Kunden anbieten. Dies beinhaltet bei vielen Anbietern nach wie vor auch die Möglichkeit, Blackjack und andere Tischspiele sowie Spielautomaten mit hohen progressiven Jackpots zu nutzen. Da die Online Casinos mit Curaçao-Lizenz dazu berechtigt sind, Unterlizenzen an andere Online Casinos zu vergeben, gibt es hier besonders viele Unternehmen, die gleich mehrere Online Casinos betreiben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die mit einer Unterlizenz betriebenen Casinos nicht seriös sind. Die Behörde prüft alle Anbieter regelmäßig und schreitet bei Verstößen gegen die Bestimmungen ein, um die Spieler zuverlässig zu schützen.

Weitere bekannte Lizenzgeber

Die Lizenz der MGA und die aus Curaçao sind die beiden in Deutschland am häufigsten anzutreffenden Casino-Lizenzen aus dem Ausland. Es gibt jedoch noch einige weitere Regulierungsbehörden, die ebenfalls Glücksspiel-Lizenzen vergeben, die durchaus als sicher betrachtet werden können. Hierzu zählt beispielsweise die Lizenz aus dem zu Kanada gehörenden Reservat Kahnawake, deren Bestimmungen den anderen Lizenzen ähneln. Die Regulierungsbehörde von Gibraltar ist ebenfalls ein vertrauenswürdiger Lizenzgeber, der die Casinos genau prüft, wenn diese sich um eine der begehrten Lizenzen bewerben. Auch die Eidgenössische Spielbankenkommission aus der Schweiz vergibt Casino-Lizenzen, die Angebote dieser Casinos sind aber in Deutschland oftmals nicht verfügbar.

Generell gilt, dass auch bei den genannten anderen Lizenzgebern strenge Auflagen vorhanden sind, Casino-Experten halten jedoch die MGA-Lizenz und die Lizenz aus Curaçao für sicherer. Dies hängt auch damit zusammen, dass der Rechtsweg im Fall eines ernsthaften Konflikts mit dem Casino deutlich unkomplizierter ist, da europäisches Recht gilt. Die Erfahrungen zeigen aber glücklicherweise ohnehin, dass dies nur selten überhaupt erforderlich ist.

Glücksspielstaatsvertrag – die Kernidee

Es hat zwar lange gedauert, nun haben sich die 16 deutschen Bundesländer aber doch auf einheitliche Bestimmungen für Online-Glücksspiele geeinigt. Der Glücksspielstaatsvertrag dient in erster Linie dem Spielerschutz und dem Schutz vor kriminellen Aktivitäten im Zusammenhang mit Glücksspielen im Internet. Er soll die User vor den Gefahren der Spielsucht schützen und verhindern, dass Betroffene zu hohe Verluste erleiden können. Aus diesem Grund gilt zukünftig in deutschen Online Casinos ein Einzahlungslimit von maximal 1.000 Euro pro Kunde und Monat. Dies reicht für die meisten Casino-Kunden auch problemlos aus, die sogenannten Highroller und Spieler, die Accounts bei mehreren Casinos besitzen und ihr Guthaben regelmäßig ein- und auszahlen, werden durch diese Vorgabe allerdings deutlich eingeschränkt.

Zurzeit gibt es aber auch noch viele Online Casinos, die bei Aufsichtsbehörden außerhalb von Deutschland lizenziert sind und daher nach ausländischem Recht agieren. Bei diesen Anbietern können die User deutlich mehr Geld einzahlen und auch in jeder einzelnen Spielrunde hohe Summen riskieren. Natürlich ist es aber auch möglich, nur mit kleinen Beträgen zu spielen. In Casinos, die ihren Kunden keine Limits setzen, ist jeder Spieler selber dafür verantwortlich, wie viel Geld er riskieren möchte.

Zusätzlich zum Verzicht auf ein Einzahlungslimit haben die im Ausland lizenzierten Casinos weitere Vorteile. So dürfen dort zum Beispiel nach wie vor Boni angeboten werden, mit denen die User bei einer Einzahlung viel zusätzliches Geld erhalten. Außerdem stellen diese Casinos Blackjack Online Deutschland weiterhin zur Verfügung, während das Spielangebot der deutschen Konkurrenten sich nun noch stärker auf die Spielautomaten fokussiert und Tischspiele ausschließt. Wenn Sie sich nicht vorschreiben lassen möchten, wie viel Geld Sie riskieren und welche Spiele Sie dafür auswählen sollen, ist es wahrscheinlich sinnvoll, sich nach einem außerhalb von Deutschland zugelassenen Online Casino umzusehen. Sind Sie dagegen unsicher, ob Sie Ihr Spielverhalten immer zu 100% kontrollieren können und nicht mehr Geld als sinnvoll im Online Casino ausgeben, sollten Sie allerdings einen deutschen Anbieter bevorzugen. Hier erfolgt bei Gefahr deutlich schneller eine Sperrung, die Sie vor weiteren Problemen schützt.

Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, können Sie sich bei Problemen mit dem eigenen Spielverhalten oder auch als Angehöriger unter der Rufnummer 0800 1 37 27 00 montags bis donnerstags zwischen 10 Uhr und 22 Uhr und freitags bis sonntags zwischen 10 und 18 Uhr an das kostenlose Hilfetelefon der BZgA wenden. Dieses ist 363 Tage im Jahr erreichbar und steht nur an Heiligabend und an Silvester nicht zur Verfügung. Nun folgen 3 aktuelle Tipps & Tricks für Online Blackjack:

Tipp 1: Das eigene Limit beim Blackjack finden

Wenn Blackjack Casinos Deutschland weiterhin mit ihrem kompletten Angebot inklusive Tischspielen versorgen, so gelten in der Regel dort auch die im neuen Glücksspielstaatsvertrag festgelegten Limits nicht. Für Sie als Spieler bedeutet das, dass Sie auch hohe Beträge riskieren können. Sie sollten aber niemals mehr Geld einsetzen, als Sie es sich leisten können. Blackjack zählt zwar zu den Casino-Spielen mit den höchsten Auszahlungsquoten, trotzdem entscheidet auch hier das Glück, und Verluste sind immer einzukalkulieren. Riskieren Sie daher immer nur Geld, das Sie nicht für anderweitige Ausgaben benötigen. In guten Online Casinos können Sie sich selber Einzahlungs- und Verlustlimits setzen, auch wenn diese außerhalb von Deutschland lizenziert sind. So schützen Sie sich vor übermäßigen finanziellen Einbußen und können das Spielen mit einem sicheren Gefühl genießen.

Tipp 2: Bonusbedingungen auf „Blackjack-Tauglichkeit“ prüfen

Online Casinos mit Blackjack für Deutschland bieten in der Regel auch einen attraktiven Neukundenbonus an. Für diesen gelten Bonusbedingungen, die dafür sorgen, dass das Guthaben auch tatsächlich zum Spielen im betreffenden Online Casino genutzt wird. Erst wenn Sie den Bonus mehrfach umgesetzt haben, können Sie sich das Bonusguthaben und natürlich auch die damit erzielten Gewinne auszahlen lassen. Wenn Sie in erster Linie Blackjack spielen möchten und an den Spielautomaten weniger interessiert sind, sollten Sie bei der Suche nach einem passenden Casino nicht nur auf das eigentliche Bonusangebot achten, sondern auch überprüfen, ob die Bedingungen zu Ihnen passen. Insbesondere sollten Sie darauf achten, dass es möglich ist, mit dem Bonusgeld Blackjack zu spielen und die Umsatzbedingungen auf diese Weise zu erfüllen.

Tipp 3: Auch die weiteren Vorzüge ausländischer Casinos nutzen

Die Möglichkeit, jederzeit und mit nahezu beliebigen Limits online Blackjack zu spielen, ist nicht der einzige Vorteil, den Ihnen Online Casinos mit ausländischer Lizenz bieten. Sie finden in diesen Casinos viele weitere Spielmöglichkeiten, die bei den deutschen Anbietern aufgrund der Bestimmungen des neuen Glücksspielstaatsvertrags nicht mehr vorhanden sind. Dazu zählen Roulette und viele weitere Tischspiele, aber auch Spielautomaten mit hohen progressiven Jackpots. An diesen Slots haben Sie die Chance, mit nur einem Spiel zum Millionär zu werden. Außerdem sollten Sie auch einen Blick auf die Bonusangebote der Blackjack-Casinos werfen. Oft können Sie bei einer Einzahlung viel zusätzliches Guthaben geschenkt bekommen und damit Ihre Gewinnchancen massiv erhöhen.

FAQ

Sind Online Casinos ohne deutsche Lizenz überhaupt seriös?

Wenn ein Casino keine Lizenz aus Deutschland besitzt, bedeutet dies nicht automatisch, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt. Viele Casinos haben ihren Hauptsitz dort, wo sie steuerrechtliche Vorteile genießen. Die deutschen Casinos müssen relativ hohe Abgaben zahlen, weshalb sich deutlich mehr Glücksspiel-Unternehmen auf Malta, Curaçao oder in anderen Ländern mit geringen finanziellen Belastungen angesiedelt haben. Nicht alle dieser Anbieter bemühen sich um eine deutsche Lizenz, sind aber bei anderen als streng und zuverlässig geltenden Aufsichtsbehörden lizenziert.

Welche weiteren Vorzüge bieten Online Casinos mit Blackjack für Deutschland?

Die Casinos, bei denen Sie auch als deutscher Kunde weiterhin Blackjack spielen können, besitzen normalerweise keine deutsche Lizenz und haben diese meistens auch nicht beantragt. Sie arbeiten stattdessen mit einer Lizenz, die von einer anderen Regulierungsbehörde ausgestellt wurde, bei der Blackjack weiterhin erlaubt ist. In diesen Casinos sind auch weitere Einschränkungen, die Sie bei einem deutschen Anbieter hinnehmen müssten, in der Regel nicht vorhanden. So können Sie hier zum Beispiel weiterhin mehr als 1.000 Euro pro Monat einzahlen und von attraktiven Boni profitieren.

Bietet jedes Online Casino ohne deutsche Lizenz Blackjack an?

Casinos, die nicht über eine Lizenz aus Deutschland verfügen, haben zwar theoretisch die Möglichkeit, Blackjack und andere Tischspiele für deutsche Kunden freizugeben, viele verzichten jedoch bewusst darauf, da sie sich um eine deutsche Lizenz bewerben möchten oder das Lizenzierungsverfahren sogar bereits läuft. Um von den deutschen Behörden eine Lizenz zum Anbieten von Glücksspielen im Internet zu erhalten, ist es erforderlich, dass bereits vorher kein Blackjack mehr angeboten wird. Daher ist das beliebte Kartenspiel auch bei vielen Anbietern mit Auslands-Lizenz nicht mehr für deutsche Spieler verfügbar.

Wird es auch nach dem 1. Juli 2021 noch Online Casinos mit Blackjack für Deutschland geben?

Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag sieht vor, dass nach dem endgültigen Inkrafttreten des Gesetzes alle Online Casinos ohne deutsche Lizenz nicht mehr berechtigt sein sollen, ihre Spiele für User aus Deutschland anzubieten. In wie weit dies allerdings pünktlich umgesetzt wird und ob es noch Änderungen gibt, so dass Blackjack und andere Klassiker auch weiterhin verfügbar sind, bleibt abzuwarten.

Haben Online Casinos mit deutscher Lizenz auch Vorteile?

Die derzeitige Debatte über den neuen Glücksspielstaatsvertrag vermittelt manchmal den Eindruck, dass die neuen Lizenzen ausschließlich Nachteile für die Spieler hätten. In der Tat sind große Einschränkungen vorhanden, die von vielen Usern als übertrieben abgelehnt werden. Wer sich allerdings wünscht, dass die Online Casinos beziehungsweise deren Lizenzgeber mehr Verantwortung übernehmen und die User vor Ihrem eigenen Spielverhalten schützen, wenn dies angebracht ist, könnte bei den deutschen Casinos gut aufgehoben sein. Hier gelten strenge monatliche Einzahlungslimits, und bei Suchtgefahr oder einer vorhandenen Sucht kann die Sperrung zügig erfolgen und betrifft sofort alle Casinos mit deutscher Lizenz.

Fazit

Blackjack ist zwar eines der beliebtesten Spiele bei Casino-Kunden, trotzdem ist dieses Tischspiel für deutsche User in immer weniger Online Casinos verfügbar. Schuld daran ist der neue Glücksspielstaatsvertrag, der zwar erst am 1. Juli 2021 endgültig in Kraft treten soll, jetzt aber bereits große Auswirkungen auf das Angebot vieler Online Casinos hat. Sowohl die Anbieter, die bereits eine deutsche Lizenz erhalten haben, als auch diejenigen, die sich grade darum bewerben, bieten keine Tischspiele mehr an, so dass auch Blackjack hier nicht verfügbar ist. Zudem gelten strikte Einzahlungs- und Einsatzlimits, und Daten der Kunden werden in einem zentralen Register gespeichert.

Dank einer Übergangsregelung ist es bislang problemlos möglich, die strengen Begrenzungen des Glücksspielstaatsvertrags zu umgehen. Hierfür müssen Sie sich lediglich in einem Online Casino anmelden, das bei einer ausländischen Behörde lizenziert ist und die deutschen Richtlinien derzeit noch nicht umsetzt. So können Sie weiterhin bei seriösen Anbietern Blackjack spielen und müssen nicht auf das spannende Kartenspiel mit hohen Auszahlungsquoten verzichten. Ob Online Blackjack Deutschland allerdings auch nach Juli 2021 noch erhalten bleibt, ist nicht sicher. Melden Sie sich daher lieber jetzt schnell bei einem der von unseren Experten empfohlenen Online Casinos an und sichern Sie sich dabei noch einen attraktiven Bonus!