Wild Rails Slot – Play’n Go

Achtung an der Bahnsteigkante, der Gewinnzug auf Gleis 2 fährt ein. Ihr habt sicherlich schon gemerkt, dass es um Züge geht, genauer gesagt um den brandneuen Slot Wild Rails. Dieser lässt beim Spielen Kindheitsträume wahr werden, denn wer wollte den kein Lokomotivführer werden? Drehe an den Walzen des Slots von Play’n Go und Gewinne den bis zu 5.000-fachen Rundeneinsatz.

Wild Rails Slot – Die Fakten

Name / Hersteller / Thema:Wild Rails / Play'n Go / Züge
Walzen / Reihen / Gewinnlinien:5 / 4 / 30
Einsätze:Minimal: 0,30€ / Maximal: 60€
Maximalgewinn:300.000€
Jackpot:Nein
Bonus-Features:Freispiele
RTP:96,53%
Wild- / Scatter-Symbol:Ja / Ja
Risiko-Funktion:Nein
Geräte:Desktop / Tablet / Mobil
Wild Rails Slot Play'n Go
Wild Rails Slot – Play'n Go

Wild Rails Slot – Ein Einblick ins Geschehen

Der Slot Wild Rails spielt in einer bergigen Landschaft und alleine das Spielfeld ist schon etwas besonderes. Denn man sieht eine Eisenbahnbrücke mit vier Etagen und die Schienen dienen als Walzen. Startet man eine Spielrunde, fahren aus den vier Tunneln auf der linken Seite vier Züge heraus und stoppen dann auf der Brücke. Die Waggongs an den jeweiligen Dampfloks befördern die Symbole. Beim starten der nächsten Spielrunde fahren die Züge nach rechts weiter in den Tunnel und kommen mit neuen Symbolen wieder angefahren. Das ist schon sehr schön anzusehen, vor allem der Dampf, der aus den Schornsteinen der Loks entweicht. Damit erhält man ein 5×4 Felder großes Raster mit 30 festen Gewinnlinien. Es gibt eine Wild-Ersetzung, ein tolles Wild-Feature und Freispiele zu gewinnen.

Wild Rails Slot – Die Rundeneinsätze im Detail

Die Rundeneinsätze beginnen bei 0,30€ die Spielrunde und setzten sich aus den festen 30 Gewinnlinien und einem Linieneinsatz von 0,01€ zusammen. Wer möchte, kann die Züge auch mit einem größeren Rundeneinsatz über die Gleise fahren lassen. Dabei hat man die Chance mit 0,30€, 0,60€, 0,90€, 1,20€, 1,50€, 2,40€, 3,00€, 4,50€, 6,00€, 7,50€, 10,50€, 15,00€, 30,00€, 60,00€, 75,00€ oder 90,00€ zu spielen. Damit ist der Slot Wild Rails für alle Arten von Zug Fans bestens geeignet.

Wild Rails Slot – Die Bonus-Features erklärt

Neben den Bonus-Features lassen sich auch im Hauptspiel großartige Gewinne mit den herkömmlichen Symbolen des Slots erzielen. Das meiste zahlt die Frau mit dem Fächer in der Hand aus und das sind bis zu 1.800€. Danach folgt die Dame mit dem Glas in der Hand (bis zu 1.350€), der Herr mit den Karten (bis zu 900€) und der Herr mit der Monokel (bis zu 450€). Zum Schluss folgen noch die niederen Gewinnsymbole A (bis zu 360€), K (bis zu 270€), Q (bis zu 180€), J (bis zu 90€) und die Zahl 10 (bis zu 90€). Die Buchstaben und die Zahl stehen als Ladung jeweils auf einem Waggon und sind mit Spanngurten befestigt.

Wild-Symbol:

Der Waggong mit der Aufschrift Wild ist das Wild-Symbol und kann alle Symbole im Spiel, bis auf das Scatter-Symbol ersetzen. Das sorgt stets für eine zusätzliche Gewinnmöglichkeit nach einem Dreh. Das Wild-Symbol ist auch das Top-Symbol im Spiel und kann bis zu 2.700€ auszahlen.

Wild-Feature:
Der Slot Wild Rails verfügt auch über ein lukratives Wild-Feature, das zufällig ausgelöst werden kann. Geschieht das, können auf jeder Gewinnlinie bis zu 5 Wild-Symbole (Wild Train) erscheinen. Dabei kann der bis zu 5.000-fache Rundeneinsatz abgeräumt werden. Das bedeutet, wenn du mit einem Rundeneinsatz von 90€ pro spielst, sind bis zu 450.000€ drin.

Freispiele:

Erscheinen 3, 4 oder 5 Scatter-Symbole auf den Walzen, gewinnt man 5, 7 oder 10 Freispiele. Während der Freispiele gibt es einen garantierten Wild Train pro Dreh. Sammelt man drei Scatter-Symbole, erhält man einen zusätzlichen Wild Train für eine Spielrunde. Erhält man vier Scatter-Symbole, bekommt man 3 Freispiele und 3 Wild Trains dazu.

Wild Rails Slot – Kostenlos spielen?

Wer möchte, kann den Slot Wild Rails auch erst einmal kostenlos ausprobieren, bevor man die Rundeneinsätze mit echtem Geld macht. Dafür besucht man eines der online Casinos, die Slots von Play’n Go im Programm haben, wie zum Beispiel derBoom Casino, Mr Play oder das Mobilautomaten Casino. Benutze einfach die Suchfunktion, das geht am schnellste. Ist man fündig geworden, öffnet man den Slot Wild Rails im Übungsmodus. Das bedeutet, dass die Rundeneinsätze mit Spielgeld gemacht werden können. Wer genug vom Ausprobieren hat und lieber um echtes Geld spielen möchte, muss sich zuerst ein Spielerkonto im ausgewählten online Casino erstellen. Das ist kostenlos und mit ein paar wenigen Handgriffen schnell erledigt. Im Anschluss leistet man eine Einzahlung, auf die man meistens noch einen Willkommensbonus gewährt bekommt. Wir haben den Slot im Mr Play Casino getestet, weil man dort über die Website webcasinos.com einen exklusiven 200% bis zu 500€ Bonus gewährt bekommt. Das bedeutet, wer 250€ einzahlt, bekommt 500€ als Bonus auf seinem Spielerkonto gutgeschrieben und kann mit 750€ loslegen. Wer neugierig geworden ist, leist den Mr Play Casino Testbericht.

Wild Rails Slot – Dies und das zum Schluss

Der Slot Wild Rails von Play’n Go ist sensationell und ein Muss für jeden Fan von alten Dampfloks. Alleine das 5×4 feldergroße Walzenset ist beeindrucken gestaltet. Denn hier fahren die Züge von links nach rechts über eine vierstöckige Brücke und bleiben dann stehen. Versuche, das Freispiel-Feature auszulösen, denn dabei warten die richtig hohen Gewinne. Es kann nämlich der bis zu 5.000-fache Rundeneinsatz gewonnen werden. Das sind bei einem maximalen Rundeneinsatz von 90€ immerhin 450.000€. Die theoretische Ausschüttungsquote (RTP) beträgt 96,53%.